Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Täter nach räuberischen Diebstählen festgenommen

    Darmstadt/Griesheim (ots) - Nach intensiven Ermittlungen haben Beamte der Polizei in Darmstadt einen Amts bekannten Mann aus Darmstadt festgenommen, der sich nun wegen räuberischen Diebstahls in zwei Fällen verantworten muss. Der 31 Jahre alte Mann hatte im Januar und April dieses Jahres in Lebensmittelmärkten in Griesheim und Darmstadt Spirituosen gestohlen. Er war vom Ladendetektiv erwischt worden und hatte sich massiv gegen diesen gewehrt, um die gestohlenen Schnapsflaschen behalten zu können. Der Mann flüchtete mit seinem Diebesgut. Nachdem der Ladendetektiv bei der Polizei Anzeige erstattet hatte, nahmen die Beamten der Polizei in Darmstadt die Ermittlungen auf und ermittelten den nun Festgenommenen als Täter. Der Mann ist der Polizei wegen vieler Diebstahlsstraftaten bekannt. Der Untersuchungsrichter erließ aufgrund der Ermittlungsergebnisse einen Untersuchungshaftbefehl. Gestern wurde der Mann in einem Wohnheim in Darmstadt festgenommen. Der Haftrichter bestätigte den Haftbefehl und der Mann wurde in die JVA Weiterstadt gebracht.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: