Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Gute Sicherungen und Zeugin verhindern Einbruch in der Siedlung Tann/Tatzusammenhang mit Einbruch in Griesheim vermutet

    Darmstadt/Griesheim (ots) - Am Dienstagvormittag (11.07.06) sind zwei bislang unbekannte Männer bei einem versuchten Einbruch in der Siedlung Tann in der Straße "An der Posch" von einer Zeugin überrascht worden. Die Unbekannten hatten gegen 10.15 Uhr massiv an einem Klappladen des Anwesens gerüttelt. Als sie von der Zeugin auf ihr Verhalten angesprochen wurden, flüchteten sie. Den Einbrechern war es wohl aber deshalb auch nicht gelungen, in das Haus einzubrechen, da der Hausinhaber dem Rat der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Telefon 06151/969-4030) gefolgt war, entsprechend wirkungsvolle Sicherungen zu installieren. Die Polizei geht von einem Zusammenhang mit einem vollendeten Einbruch in einem Einfamilienhaus im Eulerweg in Griesheim aus (wir haben am 11.07.06 berichtet). Dort hatten bislang unbekannte Einbrecher am gleichen Vormittag zwischen 09.15 und 11.00 Uhr ein gekipptes Toilettenfenster aufgedrückt und sich so Zugang zu dem Haus verschafft. Alle Räume, Schränke und Schubladen in dem Haus wurden durchwühlt. Was genau gestohlen wurde steht noch nicht fest.

    Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Männer im Alter von ca. 35 und 40 Jahren. Beide sind zwischen 170 und 180 cm groß, schlank, haben schwarzes Haar und dichte Augenbrauen. Sie sollen dunkle Arbeitskleidung, evtl. Latzhosen, getragen haben.

    Hinweise nimmt die Polizeistation Griesheim, Telefon 06155/83850, entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: