Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bullau - 6jährige bei Sturz mit Fahrrad verletzt

Bullau (ots) - Am Donnerstagnachmittag (6.) befuhr ein 6jähriges Mädchen eine abschüssige Straße in Bullau. Dabei kam sie ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzt sich am Kopf schwer. Das Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Kopfklinik nach Heidelberg gebracht. Ein Hinweis und eine Bitte der Polizei: Radfahren macht Spaß und ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Damit jeder dies auch ungetrübt genießen kann, sollten einige Sicherheitsregeln beachtet werden. Unter anderem: Unabhängig vom Alter der Radfahrer sollte beim Fahren mit dem Rad ein Helm getragen werden. Ein Held kann bei einem Sturz helfen schwere Kopfverletzungen und deren Folgen zu verhindern. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: