Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kreis Bergstraße/ Bensheim: Abgelenkt und angerempelt. Diebespaar bestiehlt Seniorin beim Einkaufen.

    Kreis Bergstraße/ Bensheim (ots) - In einem Discountmarkt in der Wormser Straße ist einer 79-jährigen Kundin am Montagvormittag gegen 10 Uhr 45 der Geldbeutel aus der am Einkaufswagen hängenden Handtasche entwendet worden. Los wurde die Seniorin dabei 300 Euro und die Fotos ihrer Enkel. Tatverdächtig ist ein Deutsch sprechendes Diebespaar  vermutlich südländischer Herkunft. Der männliche Part (30 bis 35 Jahre, 170 Zentimeter groß, stämmige Statur, blaue Jacke)   hatte das ausgeguckte Opfer mit der Frage nach bestimmten Diätprodukten abgelenkt, während die Komplizin (etwa zehn  Jahre jünger, sehr schlank und zierlich und ein schwarzes Minikleid tragend)  die alte Dame angerempelt und dabei das Portmonee aus der Tasche gefingert hatte. Wer Hinweise auf das Duo geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion in Verbindung zu setzen. Den aktuellen Fall nahmen die Heppenheimer Kriminalisten  zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, Geldbeutel möglichst körpernah zu tragen und keinesfalls oben in Einkaufstasche, -korb oder -wagen  zu legen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: