Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

    Riedstadt (ots) - Am 29.06.06 befuhren zwei PKW gegen 16.00 Uhr die Landesstraße 3096 von Wolfskehlen in Richtung Leeheim. Nach einem Überholvorgang bremste der vorausfahrende 27-jährige Fahrzeugführer seinen PKW auf die dort vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit ab. Der nachfolgende 36-jährige Fahrzeugführer wich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach links aus, kam auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Im entgegenkommenden Fahrzeug wurden zwei Personen leicht- und ein 4-jähriges Kind schwerverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 23.000,- EUR. Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau


Telefon: 06152-1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: