Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Unbekannter Radfahrer bestiehlt Radfahrerin
Polizei empfiehlt sichere Aufbewahrung von Geldbörsen

    Darmstadt (ots) - Eine 74-jährige Radfahrerin ist am Dienstagabend von einem Jugendlichen in der Nähe des Arheilger Friedhofs bestohlen worden. Ein etwa Siebzehnjähriger fuhr mit seinem Fahrrad mit hoher Geschwindigkeit an die Seniorin heran und fischte aus deren Fahrradkorb ihre Handtasche. Darin waren neben Schlüssel und einem Knirps eine Geldbörse mit sechzig Euro. Der junge Täter flüchtete in Richtung Weiterstädter Straße.

    In der jüngeren Vergangenheit ereigneten sich bereits mehrere Vorfälle dieser Art in Arheilgen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich möglicherweise um ein und denselben Täter handelt. In dem aktuellen Fall wird der junge Mann wie folgt beschrieben: 17 bis 18 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank, kurze dunkle Haare.

    Die Polizei bittet bei Radtouren die Geldbörse nicht in Fahrradkörben oder ähnlichen Behältnissen zu deponieren. Für Täter sind diese Aufbewahrungsorte keine Hindernisse zum blitzschnellen Zugreifen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 3810, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: