Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Exhibitionist an Autobahnparkplatz an BAB 5

    Heppenheim (ots) - Auf dem Autobahnparkplatz "Fuchsbuckel" an der BAB 5 ist am Sonntagmittag ein Exhibitionist aufgetreten. Eine Autofahrerin, auf der Heimfahrt nach Frankreich, hatte kurz nach zwei Uhr auf dem Parkplatz in der Gemarkung Heppenheim angehalten. Weil ihr kleiner Sohn dingend zur Toilette musste, gingen die beiden Richtung Waldrand. Dort stand zwischen den Bäumen ein maskierter Mann mit heruntergelassener Hose, der an am seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die Frau ging mit ihrem Sohn gleich an ihr Fahrzeug zurück und fuhr weiter. Die sofort alarmierte Polizei leitete eine Fahndung ein, die aber erfolglos verlief. Bei dem Exhibitionisten soll es sich um einen 30 bis 40 Jahre alten Mann handeln, 1,80 groß, helle Hautfarbe; er trug ein Tarnfleck-Langarmshirt und eine dunkle Hose. Über sein Gesicht hatte er eine schwarze Sturmhaube mit Seeschlitzen gezogen. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter der Tel.Nr. 06252/706-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: