Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Exhibitionist am Freibad

    Groß-Umstadt (ots) - Am Freitag in der Mittagszeit stellte eine Groß-Umstädterin einen Mann in den Büschen am Haupteingang des Feischwimmbades fest, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als der Mann sich beobachtet fühlte, ging er zunächst zu seinem Auto, kam dann aber doch wieder zurück. Die Frau verständigte die Polizei in Dieburg. Anhand des Autokennzeichens konnte der vermeintliche Exhibitionist ausfindig gemacht werden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und mit zur Dienststelle genommen. Es handelt sich um einen 28 Jahre alten Lengfelder. Er wurde erkennungsdienstlich behandelt und im Anschluss an seine Vernehmung wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: