Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim-Auerbach: 92-Jährige beim Geldwechseln bestohlen

    Bensheim-Auerbach (ots) - Wie erst am Donnerstag  bei der Bensheimer Polizei angezeigt wurde, hat ein Geldwechseltrickdieb am Montagnachmittag gegen 16 Uhr 30 einer 92 Jahre alten Frau in der Heinrichstraße mit einem schnellen Griff ins gezückte Portmonee 230 Euro entwendet. Das Geld - darunter vier 50-Euro-Noten - hatte die Frau an jenem Nachmittag an einem Geldautomat eines an der Darmstädter Straße angesiedelten Kreditinstituts abgehoben, wobei sie vermutlich von dem Täter beobachtet worden war. Dann war der etwa 35 Jahre alte Ganove der alten Dame offenbar gefolgt, um sie schließlich in der Heinrichstraße in gutem Deutsch um das Wechseln von zwei Euro zu bitten. Die weitere Beschreibung des Mannes: vermutlich Ausländer, normale Statur, dunkle kurze Haare, dunkle Augen und  adrett gekleidet. Die ermittelnde Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion mutmaßt, dass der  Trickdieb nicht zum ersten Mal mit dieser Masche "gearbeitet" hat und sich  speziell ältere Bürger als Opfer ausguckt. Denen rät die Polizei, auf der Straße geäußerte Geldwechselwünsche strikt abzulehnen, um auf der ganz sicheren Seite  zu sein. Hinweise auf den Ganoven nimmt die Kripo unter Tel. 06252-7060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: