Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Königstädten: Fahrzeugaufbrecher beobachtet

    Rüsselsheim (ots) - Am Montagnachmittag wurde gegen 15.40 Uhr ein Täter beobachtet,  der gerade die Beifahrerscheibe eines Opel Meriva auf dem Parkplatz Auerbacher Straße am Friedhof einschlug. Damit er sich bei seiner Attacke nicht verletzt, hatte er den rechten Ellbogen mit einem weißen Tuch umwickelt. Vom Beifahrersitz nahm er eine Damenhandtasche samt Inhalt. Als er von einem zufällig vorbei kommenden Zeugen entdeckt wurde, flüchtete er samt Beute auf einem silberfarbenen Herrenfahrrad. Der Täter war ca.170 cm groß mit kurzen grauen Haaren. Er trug ein weißes kurzes Oberhemd und Bluejeans. Die Polizei bittet weitere Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 6960 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: