Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Täter nach versuchtem Diebstahl aus Kindertagesstätte festgenommen

    Griesheim (ots) - Das beherzte Eingreifen der Erzieherinnen einer Kindertagesstätte und die Mithilfe eines Verkehrsteilnehmers führte am Montag zu der vorläufigen Festnahme eines vermeintlichen Diebes. Der 32 Jahre alte Wohnsitzlose war dabei angetroffen worden, wie er sich in den Räumen der Kindertagesstätte in der Groß-Gerauer Straße an einer Handtasche zu schaffen machte. Darauf angesprochen,   flüchtete der Mann auf die Straße. Eine weitere Erzieherin wollte den vermeintlichen Täter stoppen und wurde von ihm zu Boden gerissen. Erst unter Mithilfe eines Verkehrsteilnehmers konnte der 32 jährige festgehalten werden. Er wurde in die Küche des Kindergartens eingesperrt und dann der Polizei übergeben. Für die Polizei ist der Festgehaltene kein unbeschriebenes Blatt. In diesem Fall hatte er aus der Handtasche noch nichts stehlen können. Der Mann wurde zur Polizeistation Griesheim mitgenommen, erkennungsdienstlich behandelt und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nach seiner Vernehmung wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: