Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Versuchter Autodiebstahl
Acht ähnliche Fälle

    Darmstadt (ots) - Erneut haben bisher unbekannte Täter in Kranichstein versucht, ein Auto zu stehlen. Diesmal brachen sie in einer Tiefgarage in der Gruberstraße einen Opel Kadett auf, rissen die Lenksäulenverkleidung und die Zündkabel ab. Bisher gibt es keine Anhaltspunkte, die auf konkrete Täter deuten. In der letzten Zeit häuften sich - wie berichtet - Vorfälle dieser Art. Jetzt handelt es sich bereits um den achten Fall. Siebenmal waren es Versuche, einmal versenkten die Täter ein Auto im Brentanosee. Auch hierüber hatten wir berichtet. Die Tatorte lagen in Darmstadt-Nord (2), Darmstadt-Nordwest (1) und Darmstadt-Kranichstein (5). Betroffen sind meist ältere Kleinwagen. Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: