Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit Trunkenheit Fahren ohne Fahrerlaubnis

Groß-Gerau (ots) - Unfallort: Groß-Gerau Unfallzeit: So., 18.06.06, 20.00 h Ein 53-jähriger fuhr rückwärts von seinem Grundstück in der Mittelstraße und wollte seine Fahrt in Richtung Sudetenstraße fortsetzen. Zeitgleich befuhr ein 24-jähriger Groß-Gerauer die Mittelstraße in Richtung Sudetenstraße. Aufgrund erhöhter Geschwindigkeit konnte er seinen Golf nicht mehr rechtzeitig anhalten und die Fahrzeuge stießen zusammen. Beleg für die erhöhte Geschwindigkeit war eine über 40 m lange Blockierspur. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.500 EUR. Da ein durchgeführter Alkoholtest positiv verlief, wurde bei dem 24-jährigen eine Blutentnahme angeordnet. Zunächst gab der junge Mann falsche Personalien an. Im Zuge der Ermittlungen konnten nicht nur die richtigen Personalien festgestellt werden, sondern auch der Grund für die Verweigerung der Daten. Am vergangenen Montag wurde bereits sein Führerschein wegen eines ähnlichen Deliktes beschlagnahmt. Loosen, PHK ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau Polizeistation Groß-Gerau Telefon: 06152/175-0 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: