Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Biebesheim: Überfall am Wechselsee

    Biebesheim (ots) - Am Donnerstagmorgen wurde eine Zelt auf dem Gelände am Wechselsee von einer acht bis zehnköpfigen, stark alkoholisierten Gruppe mit einem glühenden Ast angegangen. Sie rammten den Ast in die Zeltwand. Die sechs 15 - 19 Jahre alten Bewohner flüchteten ins Freie und wurden hier von der Gruppe verprügelt. Hierbei erlitten sie Prellungen und Hämatome am ganzen Körper. Anschließend flüchtete die Gruppe der Schläger. Vier Streifen der Polizei gelang es , noch sechs Personen auf dem Gelände festzunehmen. Diese wiederstezten sich vehement der Festnahme. Es musste Pfefferspray eingesetzt werden. Zwei Polizeibeamtinnen wurden leicht verletzt. Die Männer im Alter von 20 bis 31 Jahren stammen aus Flörsheim und Mainz-Kastel. Sie sind schon hinreichend wegen Gewaltdelikten in Erscheinung getreten. Sie wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Gegen sie wird ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: