Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Im Waldschwimmbad Geldbeutel aus Rücksack gestohlen

    Rüsselsheim (ots) - Einem Besucher des Waldschwimmbades wurde am Sonntag aus seinem Rucksack die Geldbörse und das Handy gestohlen. Der 17-jährige Raunheimer hatte seinen Rucksack auf der Liegewiese deponiert, während er sich im Wasser aufhielt. In dem Geldbeutel befanden sich neben Ausweispapieren, eine Mofaprüfbescheinigung und 5 Euro Bargeld. Bei dem Handy handelt es sich um ein Ericson W 550i. Es entstand ein Schaden von 350 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: