Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Ehefrau in Untersuchungshaft

    Viernheim (ots) - In Ergänzung zu unserem Pressebericht v. 10.6.2006, 17.13 Uhr, "Viernheim: "Eheliche Auseinandersetzungen mit Folgen", teilen wir mit:

    Wegen dringenden Verdachts des versuchten Totschlags  hat der Lampertheimer Ermittlungsrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Sonntag Haftbefehl gegen die 33 Jahre alte Ehefrau erlassen. Sie kam darauf in eine Justizvollzugsanstalt in Frankfurt am Main.  Ihr Mann, dem sie mit den Messern unter anderem Verletzungen eines Rippenbogens, der Leber und der Schläfe beigebracht hatte, befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr. Die beiden  Töchter des Paares waren nach der Tat von der Notfallseelsorge betreut worden und kamen in die Obhut der Großeltern


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: