Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Festnahmen nach Erpressung und Körperverletzung

Groß-Gerau (ots) - In den frühen Sonntagmorgenstunden des 11.06.06 wurde ein 19-jähriger Bensheimer im Ortsbereich von Klein-Gerau von einer 3-köpfigen Personengruppe bedroht und dazu gezwungen, seine Barschaft und sein Handy herauszugeben. Außerdem forderte diese Personengruppe den Geschädigten auf, weiteres Geld vom Geldautomaten zu holen, welches jedoch nicht gelang. Außerdem bekam ein weiterer 19-jähriger Geschädigter von einer der Personen aus der Gruppe einen Faustschlag in das Gesicht. Nachdem diese Sachverhalte der Streife vor Ort bekannt waren, konnte die Personengruppe noch im Ortsbereich ausfindig gemacht und festgenommen werden. Der 19-jährige und die beiden 17-jährigen männlichen Personen wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06152-1750 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: