Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Eheliche Auseinandersetzungen mit Folgen

Darmstadt (ots) - Eheprobleme waren in Viernheim Auslöser eines Angriffes einer zweiundreißigjährigen Ehefrau auf ihren fünfunddreißigjährigen Gatten. Der Mann wollte am Samstag gegen 09.40 Uhr die gemeinsame Wohnung verlassen, als ihm seine Frau auf der Treppe mit zwei Messern gegenübertrat und auf ihn einstach. Das Opfer trug etliche Stichverletzungen davon. Trotz seiner Verletzungen konnte der Mann noch den Rettungsdienst rufen, der ihn schließlich in das Klinikum Mannheim verbrachte. Der Zustand des Verletzten ist derzeit stabil. Über die Hintergründe und den genauen Tatablauf ermittelt die Kriminalpolizei in Heppenheim. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 06151 - 969 3030 E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: