Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Acht Altpapiercontainer angesteckt

    Darmstadt (ots) - Bisher unbekannte Brandstifter haben in der Nacht zum Mittwoch in Darmstadt achtmal Feuer gelegt und dabei Altpapiercontainer angesteckt. Die Berufsfeuerwehr konnte die Brände rasch löschen und in allen Fällen ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Der Sachschaden blieb vergleichsweise gering. Menschen wurden nicht verletzt. Die Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg. Die Tatzeiten erstrecken sich zwischen 01.55 und 04.45 Uhr. Die Tatorte: Bessungen (Bessungerstraße), Paulusviertel (Ohly- Osannstraße), Darmstadt Süd-Ost (Dachsberg-, Kohlbergweg, Heidenreichstraße), Woog (Heinrich-Fuhr-Straße), Mathildenhöhe (Alexandraweg). Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: