Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Großbrand von Altreifenlager

    Münster-Breitefeld, Kreris Darmstadt-Dieburg (ots) - Gegen 16.40 Uhr wurde ein Brand aus dem Industriegebiet Münster-Breitefeld gemeldet. (Gelände auf dem sich früher die Muna-Kaserne der US-Streitkräfte befand)  Dort würden Reifen brennen. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte sich ein Großbrand auf dem ca. 7000 qm großen Gelände eines Gebrauchtreifenlagers. Eine große Rauchwolke zieht in Richtung Südosten Richtung Dieburg, Groß-Zimmern, Groß-Umstadt und den benachbarten Gemeinden. Laut Mitteilung der eingesetzten Feuerwehr, die von allen angrenzenden Bezirken unterstützt wird, wurden in der Rauchwolke bislang keine gefährlichen Gase festgestellt; allerdings wird die Bevölkerung wegen der erheblichen Geruchsbelästigung aufgefordert Türen und Fenster geschlossen zu halten. Menschen wurden durch den Brand bisher nicht verletzt. Die Brandbekämpfung läuft auf Hochtouren. Wodurch der Brand entstanden ist, lässt sich bisher nicht sagen, die Polizeistation Dieburg und die Darmstädter Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

    Hans-Günter Dolle, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: