Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Handtaschenraub in Rüsselsheim Diebstahl aus PKW in Mörfelden

Kreis Groß-Gerau (ots) - Handtaschenraub in Rüsselsheim Freitag, 02.06.06, gg 11.53 Uhr in Rüsselsheim, Robert-Bunsen-Straße Eine stark gehbehinderte 55-jährige Frau aus Rüsselsheim ging auf dem Fußweg von der Straße zum Anwesen Nr. 31. Aufgrund von Bauarbeiten stützte sie sich hierbei auf ihren Rollstuhl, den sie schob. Eine unbekannte Täter entriss ihr hierbei ihre Handtasche, so dass sie zu Fall kam. In der Handtasche befanden sich ihre Papiere und Bargeld. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, Südländer, ca. 20 - 25 Jahre alt, kräftig, ca. 160 cm, kurze abrasierte Haare, rundes Gesicht und kräftige Lippen. Er war mit einem blau-weißen T-Shirt und einer braunen Hose bekleidet. Diebstahl aus PKW in Mörfelden Freitag, 02.06.06, gg 15.08 Uhr Parkplatz Friedhof Mörfelden, Alter Gerauer Weg Unbekannter Täter schlug an einem silbernen PKW Opel Astra die hintere linke Scheibe ein und entwendete die unter dem Fahrersitz abgelegte Handtasche der Besitzerin, in der sich die Papiere und Bargeld befanden. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 30 - 35 Jahre alt, schmächtig, ca. 165 cm, dunkles volles glattes Haar. Er flüchtete mit einem dunklen PKW Caravan mit HG-Kennzeichen (Ortskennung für Hochtaunuskreis/Bad Homburg) Weitere Hinweise bitte an die Polizeidirektion Groß-Gerau in Rüsselsheim, Tel. 06142/696-0 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Polizeidirektion Groß-Gerau 1. Dienstgruppenleiter Telefon: 06142-696 595 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: