Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trödlicher Arbeitsunfall

    Groß-Umstadt (ots) - Bei einer Holzverarbeitenden Firma ist heute in den frühen Morgenstunden ein Beschäftigter bei einem Arbeitsunfall tödlich verletzt worden. Der 23 Jahre alte portugiesische Arbeiter hatte sich aus nicht nachvollziehbaren Gründen auf ein Rollenband zur Beförderung von Holzplatten begeben. Dort wurde er mehrere Meter mitgetragen bis er zwischen einer Stahlkonstruktion und mehreren Holzplatten eingeklemmt wurde. In Folge schwerer Kopfverletzungen ist er unmittelbar verstorben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: