Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zwingenberg/ Wald-Michelbach/ Kreis Bergstraße: Autos keine Tresore

    Zwingenberg/ Wald-Michelbach (ots) - Dass Autos keine Tresore sind und  man niemals Wertsachen in Fahrzeugen zurücklassen sollte, bewahrheitete sich einmal mehr am Donnerstagabend im Zwingenberger Paß. Dort hatte ein Unbekannter zwischen 18 Uhr 30 und 22 Uhr unweit einer Gaststätte die Seitenscheibe eines Pkw zertrümmert und aus dem Fußraum eine schwarze Notebooktasche verschwinden lassen. Die Tasche beinhaltete neben einem Hewlett-Packard-Notebook und einem Casio-Taschenrechner auch noch fast 600 Euro Bargeld.

    Auf einem Klinikparkplatz im Wald-Michelbacher Ortsteil Siedelsbrunn hatte ein solcher Ganove in der Nacht zum Donnerstag auf ganz ähnliche Weise zugelangt und nach dem Einschlagen der Seitenscheibe ein Navigationsgerät der Marke Tom Tom Go 500 aus einem Auto entwendet. Entdeckt hatte es der Täter unter einem der Vordersitze.

      Die in den Fällen ermittelnde Heppenheimer Regionale
Kriminalinspektion ist für Hinweise dankbar (Tel.06252-7060). Zeugen
können sich auch an die Polizeistationen in Bensheim  
(Tel.06251-84680) bzw. Wald-Michelbach wenden (Tel.06207-94050).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: