Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: Hohe Belohnung ausgesetzt

    Bensheim (ots) - In den Nächten zum 1. und zum 25. Mai waren die Räume  einer Vertriebsfirma im Berliner Ring von Einbrechern   heimgesucht worden. Wie seinerzeit berichtet, hatten die Ganoven beide Male überaus reiche Beute gemacht und insbesondere PAD-Navigationsgeräte, MP 3-Player, iPods, Palms und Speicherkarten im Gesamtwert von weit über 100 000 Euro bei Seite geschafft. Die Bensheimer Polizei ermittelt noch immer in den Fällen und hofft weiterhin auf Hinweise eventueller Zeugen. Mittlerweile ist von einer Versicherung für Hinweise, die zur Wiederbeschaffung der gestohlenen Waren führen, eine Belohnung von zehn Prozent des Wertes ausgesetzt (maximal 3000 Euro) worden. Telefonisch kann man mit den Ermittlungsbeamten unter 06251-84680 Kontakt aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: