Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Unbekannter greift Zwanzigjährige an

    Darmstadt (ots) - Eine Zwanzigjährige ist am frühen Sonntagmorgen nach dem Besuch des Schlossgrabenfestes in Darmstadt von einem bisher unbekannten Täter überfallen worden. Offenbar versuchte der Unbekannte, die junge Frau zu vergewaltigen. Er scheiterte an der Gegenwehr seines Opfers. Die Geschädigte erlitt vergleichsweise geringe physische Verletzungen. Ob und in welchem Umfang tatbedingte psychische Beeinträchtigungen folgen werden, ist noch unklar.

    Die Frau war gegen 05.00 Uhr auf dem Weg von der Centralstation zu ihrem Auto. Sie hatte in der Altstadtanlage gerade den Kleinschmidsteg verlassen, als sie in Höhe einer Bücherei von dem Täter angegriffen worden war. Der Mann bedrohte die Frau mit einem Messer, legte seinen Arm um ihren Hals, würgte sie und dirigierte sie in ein nahe gelegenes Gebüsch. Dort wollte er sie entkleiden. Durch heftige Gegenwehr und laute Hilferufe gelang es der Zwanzigjährigen sich zu befreien. Der Täter ließ von ihr ab und floh in Richtung Bushaltestelle Holzstraße. Die Frau informierte die Polizei. Eine Fahndung blieb bislang erfolglos. Der Unbekannte ist 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß, schlank und dunkelhäutig. Auffallend war seine starke Akne und dicke Augenbrauen. Zur Tatzeit trug der Mann einen schwarzen Kapuzenpulli und eine schwarze Mütze. Er sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent. Das Messer hatte einen schwarz geriffelten Gummigriff.

    Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: