Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Autos aufgebockt, Kompletträder gestohlen

    Erzhausen (ots) - Kompletträder auf Alufelgen im Wert von mindestens zehntausend Euro haben in der Nacht zum Freitag bisher unbekannte Diebe in Erzhausen gestohlen. Die Tatorte ziehen sich durch die Goethe-, Friedrich-Ebert- und Uhlandstraße. Bisher registrierte die Polizei drei Fälle mit jeweils vier Räder. Die Tatzeit liegt zwischen 02.00 und 06.00 Uhr. Sie könnte auf ca. 02.30 Uhr eingegrenzt werden, da zu diesem Zeitpunkt einer der Geschädigten Geräusche hörte, diesen zunächst jedoch keine Bedeutung zugemessen hatte. Bei ihrem Werk gingen die Diebe skrupellos vor. Sie nahmen Verbund- und Pflastersteine, die sie an den Tatorten vorfanden, bockten die BMW, Daimler-Chrysler und Opel Astra auf und montierten die Räder ab. In einem Fall schlugen sie die Scheibe eines Fahrzeugs ein, legten die Rückbank um und stahlen aus dem Kofferraum Wagenheber, Bordwerkzeug und Felgenschlüssel. Anhaltspunkte auf die Täter gibt es nicht. Hinweise werden an das Dritte Polizeirevier, Telefon (06151) 969 3810, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: