Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Siebzigjähriger greift zwei Einbrecher an und schlägt sie in die Flucht

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Ein Siebzigjähriger hat in der Nacht zum Donnerstag in Seeheim-Jugenheim mit einer Stange den Einbruch in einen Einkaufsmarkt von zwei bisher unbekannten Tätern verhindert und die Einbrecher in die Flucht geschlagen. Die beiden Männer hatten gegen 03.30 Uhr in der Darmstädter Straße versucht, das Schlossblech einer Tür aufzuschweißen. Der Zeuge wurde durch knisternde Geräusche wach, sah aus seinem Fenster und registrierte, was vorging. Er bewaffnete sich mit einer Stange und griff damit die Einbrecher an. Die flohen sofort zu Fuß in Richtung Schloßstraße. Bei ihrer Flucht wurden sie ein Stück des Weges von dem Siebzigjährigen verfolgt, der letztendlich die Männer aus den Augen verlor. Anschließend alarmierte der Zeuge die Polizei. Deren Fahndung blieb erfolglos. Am Tatort stellten die Polizisten einen Geißfuß sicher. Die Täter hatten vor ihrem Einbruchsversuch den Bewegungsmelder außer Kraft gesetzt, was aber wegen der Aufmerksamkeit des Nachbarn nichts nutzte. Bei den Einbrechern handelt es sich um zwei Männer. Der eine ist ca. 1,70 Meter groß, seine Komplize etwas größer. Beide waren dunkel gekleidet. Hinweise werden an die Polizei Pfungstadt, Telefon 06157 - 95090, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: