Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Benzindiebe

WQeiterstadt (ots) - Benzin aus einem Opel Astra Caravan haben in der Nacht zum Mittwoch in Weiterstadt zwei bisher unbekannte junge Männer gestohlen. Unklar ist die Menge. Die Täter hatten hierzu die Tankklappe des Pkw aufgebrochen. Zeugen hatten gegen 02.15 Uhr den Vorfall am Bahnhof beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Fahndung nach den Benzindieben, die mit einem schwarzen BMW unterwegs waren, verlief bisher erfolglos. Die beiden Täter sind ca. 20 bis 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß. Der eine ist schlank, hatte dunkle kurze schwarze Haare, trug schwarze Lederjacke mit hellen Streifen auf den Ärmeln. Sein Komplize ist eher kräftig. Über dessen Bekleidung liegen keine Erkenntnisse vor. Hinweise werden an das Dritte Polizeirevier in Arheilgen erbeten. Telefon 06151 - 9693810. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: