Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Drei Jugendliche auf gestohlenem Roller ohne Kennzeichen unterwegs

    Bensheim (ots) - Eine Zivilstreife der Polizei hat am Montagnachmittag in Bensheim einen Fünfzehnjährigen vorläufig festgenommen. Der junge Bensheimer war auf einem gestohlenen Roller zusammen mit zwei weiteren Jugendlichen unterwegs. Aufgefallen waren sie den Polizisten in Bereich Wilhelmstraße / Auerbacher Bahnhof, weil sie zu dritt fuhren und kein Kennzeichen am Fahrzeug war. Als sie gestoppt werden sollten, gab der Fahrer Gas und versuchte zu flüchten. Weit kam das Trio nicht. An einer Absperrung in Nähe des Bahnhofs fielen sie mit dem Roller um, ohne sich ernsthaft zu verletzen. Die drei Jugendlichen flohen zu Fuß weiter. Einer konnte eingeholt und festgenommen werden. Mittlerweile waren die beiden anderen identifiziert. Es stellte sich heraus, dass der Roller am vergangenen Sonntag (21.) in Bensheim gestohlen worden war. Der Jugendliche wurde in Obhut seiner Eltern entlassen. Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: