Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Hilfsbereitschaft ausgenutzt

    Seeheim-Jugenheim (ots) - Mit einem simplen Trick hat am Freitagabend ein bisher unbekannter Täter eine 76-jährige Frau um ihre Geldbörse mit dreißig Euros und EC-Karten gebracht. Die Frau war gegen 18.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt im Grundweg. Dort bat der Täter sein Opfer um Hilfe. Während die Sechsundsiebzigjährige für ihn Lebensmittel aus der Kühltruhe aussuchte, stahl er ihre Geldbörse. Der Unbekannte verschwand mit seiner Beute, bevor die Frau den Diebstahl bemerkte. Der Mann ist 30 bis 35 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß, hatte zur Tatzeit dunkelbraune gewellte Haare, die bis an die Ohren reichten und war mit einer weißen Windjacke bekleidet. Hinweise werden an die Polizeistation Pfungstadt erbeten. Telefon (06157) 95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: