Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Zeugen nach Verkehrsunfall in Heppenheim gesucht.

    Heppenheim (ots) - Zeugen gesucht

    Am 16.05.2006 wurde gegen 09:30 Uhr in Heppenheim, Laudenbacher Tor, an der Martin-Buber-Schule ein 12 Jähriger Junge von einem PKW angefahren, als er im Begriff war, im dortigen Verkehrsberuhigten Bereich die Straßenseite zu wechseln. Der Junge wurde hierbei verletzt. Die Fahrzeugführerin, bei der es sich um eine ältere Dame handeln soll, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem PKW handelt es sich um einen blauen Seat Ibiza. Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der PKW Fahrerin führen, nimmt die Polizeistation Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: