Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrecher in Schule und an Hausmeisterwohnung

    Alsbach-Hähnlein (ots) - Sachschaden in noch unbekannte Höhe verursachten in der Nacht zum Dienstag bisher unbekannte Täter bei Einbrüchen in die Hinkelsteinschule und eine Hausmeisterwohnung der benachbarten Melibokusschule. Die Unbekannten hebelten das Fenster eines Klassenraumes auf und brachen dort sieben Schreibtische auf. Ihre Spur zog sich durch weitere Räume. Spinde, Rollcontainer, Türen wurden ebenfalls beschädigt. Ein Feuerlöscher wurde aus der Wand gerissen. Unklar ist bisher, was die Täter mitgenommen haben.

    Bei der Hausmeisterwohnung drückte gegen 02.45 Uhr zumindest einer der Täter einen Roll-Laden hoch und versuchte, das Fenster aufzuhebeln. Bewohner wurden durch Geräusche wach und schauten nach deren Ursache. Dies veranlasste den Einbrecher wegzulaufen. Der Unbekannte ist vermutlich Jugendlicher, ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist schlank, war schwarz bekleidet und hatte eine schwarze Kapuze.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: