Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einmal eingebrochen, einmal gescheitert

    Weiterstadt / Roßdorf (ots) - Blitzschnell haben der Nacht zum Dienstag bisher unbekannte Zigarettendiebe aus einer Weiterstädter Tankstelle rund 170 Stangen erbeutet. Die Täter fuhren gegen 01.15 Uhr mit einem dunklen Mercedes auf das Tankstellengelände in der Darmstädter Straße, schlugen die Scheibe des Verkaufsraums ein und stahlen die Zigaretten. Sie flohen in Richtung Bundesstraße 42. Über das Kennzeichen und die Anzahl der Täter liegen der Polizei keine Erkenntnisse vor. Die bisherige Fahndung war erfolglos. Hinweise werden an die Polizei in Arheilgen, Telefon (06151) 9693810, erbeten.

    Nicht von Erfolg gekrönt war hingegen der Versuch, in der Nacht zum Montag in eine Tankstelle in Roßdorf einzudringen. Den Einbrechern gelang es nicht, das Schloss der Eingangstür aufzubrechen. Ohne Beute verließen sie das Gelände an der Darmstädter Straße. Hinweise werden an die Polizeistation Ober-Ramstadt erbeten, Telefon (06154) 63300.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: