Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Autoaufbrecher verletzt sich im Parkhaus

    Darmstadt (ots) - Bisher unbekannte Autoaufbrecher haben am Wochenende in einem Darmstädter Parkhaus in der City vier Autos aufgebrochen und daraus Radios, Handtaschen und Sonnenbrillen gestohlen. Ein Täter hatte sich offenbar verletzt. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Zwischen 22.00 Uhr am Samstagabend und 09.00 Uhr am Sonntag machten sich die Unbekannten in dem Parkhaus an der Hügelstraße zu schaffen. Über die Ebenen 1 bis 5 schlugen sie bei allen vier Fahrzeugen die Heckscheiben ein und entriegelten die Türen. Einer der Täter hatten sich offenbar verletzt, da verschiedene Blutspuren und ein blutverschmiertes Taschentuch gefunden wurden. Mit ihrer Beute konnten die Unbekannten unerkannt verschwinden. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06151) 969 3030, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: