Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Teilnehmer des illegalen Autorennens Gumball 3000 auf der A 3 kontrolliert

    Kelsterbach (ots) - Am frühen Morgen des 1. Mai wurde im Zuge der Verkehrsüberwachung auf der A 3 in der Gemarkung Kelsterbach ein DB SLK Roadster mit holländischem Kennzeichen nach Geschwindigkeitsüberschreitung kontrolliert. Im Fahrzeug des 40-jährigen Niederländers wurden 6,2 g Marihuana gefunden. Da der Fahrer einräumte, dass er vor Fahrtantritt Marihuana geraucht hat, war für erstmal eine Zwangspause bei der Rallye angesagt. Die Weiterfahrt wurde ihm für 8 Stunden untersagt. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung in Höhe von 1000 EUR wurde er wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: