Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Zwingenberg: Auf Navigationsgeräte aus. Polizei verfolgt erste Spur, Festnahme aber in anderer Sache.

    Zwingenberg (ots) - In den Bruchgärten haben Unbekannte in der Nacht zum Freitag die Scheiben vier geparkter Autos eingeschlagen und daraus - so wie in einem weiteren Fall in der Langen Hart - die Navigationsgeräte entwendet. Andere Gegenstände interessierten die offenbar auf derlei Diebstähle spezialisierten Ganoven nicht. Die ermittelnde Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion verfolgt in der Straftatenserie eine erste Spur. So waren einem Zeugen gegen 2 Uhr 25 in der nahen Annastraße drei verdächtige Personen aufgefallen, die im Besitz von Taschen waren und in Richtung Darmstädter Straße davon rannten, als an einem geparkten Pkw die Alarmanlage ansprang.

    Im Rahmen der sofort ausgelösten Fahndung hatte die Bensheimer Polizei  das Trio nicht mehr sichten können. "Abfallprodukt" der Suche war um wenige Minuten nach 3 Uhr allerdings die Festnahme eines 49-jährigen Mannes aus Bensheim, der in der Rieslingstraße nach einem versuchten


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: