Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Angriff erfolgreich abgewehrt

    Weiterstadt (ots) - Eine 35 Jahre alte Frau aus Büttelborn ist am späten Mittwochabend in Weiterstadt von einem bisher unbekannten Täter überfallen worden. Offenbar wollte der Unbekannte die Handtasche seinem Opfer entreißen. Dies gelang ihm dank heftiger Gegenwehr und lauter Schreie der Fünfunddreißigjährigen nicht. Die Frau besuchte einen Elternabend und hatte gegen 21.00 Uhr die Schule in der Straße "Am Aulenberg" verlassen. Auf dem Weg zu ihrem abseits geparkten Pkw wurde sie von dem Mann angegriffen. Der Täter sprang aus einem Gebüsch, griff sofort sein Opfer an und versuchte, an die Handtasche zu kommen. Als die Frau den Angriff erfolgreich abwehrte, floh der Unbekannte in Richtung Büttelborner Weg. Die Geschädigte fuhr nach Hause und meldete von dort den Überfall. Eine Fahndung verlief erfolglos. Über den Täter liegt nur eine vage Beschreibung vor. Danach ist er etwa 1,80 Meter groß und war dunkel gekleidet. Hinweis nimmt das 3. Polizeirevier entgegen, Telefon (06151) 969 3810.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: