Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Gerau - Gräber geschändet

    Groß-Geau (ots) - Keine Ehre vor Verstorbene und an deren Gedenken haben unbekannte Täter auf dem Friedhof im Klein-Gerauer Weg gezeigt. Sie haben in der Nacht zum Sonntag eine Gedenkstätte zur Erinnerung an  im 2. Weltkrieg gefallene Saldaten zerstört. Die Gedenktafel und dreizehn große Blumenkübel wurden umgeworfen und die Blumen herausgerissen. Von zwei weiteren Gräbern haben die Täter die Grablichter mitsamt der Grabplatten vom Grab gehoben und aus einem weiteren eine Zypresse entwurzelt und quer gelegt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: