Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lorsch: Seniorin in Wohnung bestohlen

    Lorsch (ots) - Eine betagte Rentnerin wurde am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr 30  in ihrer Wohnung in der Kriemhildenstraße ihr Portmonee, das 370 Euro enthielt, los. Dringend des Diebstahls verdächtig ist eine Frau, die der Seniorin einen Teppich hatte verkaufen wollen und  der von der alten Dame gestattet worden war, die Toilette aufzusuchen. Wie die Bestohlene angab, habe es sich bei der Frau um eine Muslimin gehandelt, die vor etwa zwei Jahren schon einmal in ihrer Wohnung gewesen sei, um einen Teppich an den Mann zu bringen. Die Verdächtige, so die Ermittlungen der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion, könnte mit einem dunkelblauen Auto aus dem Odenwaldkreis (ERB) unterwegs gewesen sein. Wer weitere Hinweise geben kann, möge bitte unter der Telefonnummer 06252-7060 mit den mit der Aufklärung des Falles betrauten Beamten Verbindung aufnehmen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: