Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Pressebericht Polizei Rüsselsheim vom 22.04.06. bis 23.04.06, 13.00 Uhr

    Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim - Zigaretten, Süßigkeiten und Bargeld erbeutet

    Bislang noch unbekannte Täter sind in der Nacht zum 22.04.06 in eine Tankstelle in der Frankfurter Straße eingebrochen. Sie drehten die Schließzylinder heraus und hebelten danach die Eingangstür und zwei weitere Zwischentüren in der Tankstelle auf. Zigarettenstangen, Süßigkeiten, Beutelgetränke und Bargeld wurden bei diesem Einbruch entwendet.

    Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim, Tel: 06142 - 6960

    Rüsselsheim - Navigationsgeräte aus Fahrzeugen entwendet

    Sowohl aus einem Lkw als auch aus einem Pkw entwendeten unbekannte Täter jeweils die Navigationsgeräte, als sie in der Nacht zum 22.04.06 Fahrzeuge aufbrachen. In der Straße Im Robiger wurde ein Klein-Lkw und im Langsee ein Pkw angegangen und die Seitenscheibe herausgehebelt. Der Schaden bei beiden taten beträgt rund 1300 EUR.

    Hinweise bitte an die Polizei Rüsselsheim, Tel: 06142 - 6960

    Rüsselsheim - geparkter Pkw wurde beschädigt

    Ein unbekannter Fahrzeugführer richtete in der Nacht zum 22.04.06 einen Schaden von ca. 300 EUR an, als er beim Ausparken auf dem Parkplatz in der Grabenstraße in Höhe Tanusstraße einen geparkten Pkw beschädigte.

    Rüsselsheim - Brandopfer weiterhin in Lebensgefahr

    Nach wie vor in Lebensgfahr befindet sich die 54 jährige Bewohnerin aus der Grabenstraße, die am Abend des 22.04.2006 bei einem Brand ihrer Wohnung schwer verletzt wurde. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an und werden am 24.04.06 durch das zuständigen Fachkommissariat fortgeführt.

                Konrad
Polizeihauptkommissar


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: