Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Nachtrag zur Meldung "Kinder bei Wohnungsbrand in Darmstadt lenbensgefährlich verletzt"

    Darmstadt (ots) - Der gesundheitliche Zustand der beiden Kleinkinder hat sich inzwischen stabilisiert; es muss nicht mehr von akuter Lebensgefahr ausgegangen werden, wie die behandelnden Kliniken auf Anfrage mitteilen.

    (Dolle)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: