Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Michelstadt - Serie von Sachbeschädigungen

    Michelstadt (ots) - Ziel und Zweck der nächtlichen Attacken gegen sechs PKW war vermutlich reiner Vandalismus. Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag (18.) auf Mittwoch (19.) in Michelstadt in der Erbacher Straße und Hochstraße mindestens sechs PKW beschädigt. Durch das Abtreten von Außenspiegeln, das Eintreten von Scheinwerfern und das Treten gegen Autotüren. Insgesamt hat die Polizei bis jetzt einen Schaden von mehreren tausend Euro aufgenommen. Da es derzeit keine Täterhinweise gibt, bitte die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer im Bereich  Michelstadt in der Erbacher Straße und Hochstraße in der fraglichen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht hat, setze sich bitte mit der Polizei Erbach in Verbindung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: