Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lampertheim: Vielzahl von Stahlträgern gestohlen

    Lampertheim (ots) - Unbekannte haben auf einem Betriebsgelände in der Hafenstraße zehn demontierte und dort gelagerte Stahlträger einer ehemaligen Halle entwendet. Die Träger haben eine Spannbreite von knapp neunzehn Metern und eine Höhe von einem Meter und wurden vermutlich an Ort und Stelle in Teile zerschnitten, um sie dann offenbar mit einem Schwertransporter bei Seite zu schaffen. Den Schrottwert des Stahls bezifferte das geschädigte Unternehmen auf etwa 40 000 Euro. Wann genau der Diebstahl während der vergangenen Wochen passierte, ist unklar. Bei der Polizei angezeigt worden war er erst am Dienstag. Die Beamten ermitteln und sicherten Spuren. So waren Reste, die beim Zerschneiden zu Boden gefallen waren, vermutlich mit einem Radlader mit dem Erdreich vermengt und einplaniert worden. Aus der kleinen Fläche spross bereits schon wieder Unkraut. Wer Hinweise in dem Fall geben kann, möge sich bitte unter der Rufnummer 06206-94400 mit der Dezentralen Ermittlungsgruppe der Lampertheimer Polizeistation  kurzschließen


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: