Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressebericht der Polizeidirektion Bergstraße für den Zeitraum 14.04.2006-16.04.2006

    Bergstraße (ots) - .

    Heppenheim                    Trunkenheitsfahrt

    Bei einer Verkehrskontrolle wurde am Sonntagmorgen, 05:00 h, in der Tiergartenstraße in Heppenheim, ein 18-jähriger Mann aus Mörfelden-Walldorf als Führer eines Skodas angehalten und kontrolliert. Bei ihm wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,87 Promille. Somit war der junge Mann absolut fahruntüchtig. Bei ihm wurde eine Blutentnahme auf der Polizeidienstelle Heppenheim durchgeführt, sein Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

    Lorsch                 Einbruch in Gaststätte am Vogelpark

    In der Nacht von Karfreitag auf Samstag wurde in die Gaststätte am Vogelpark eingebrochen. Der unbekannte Täter hatte wohl sehr viel Durst und Hunger, denn es wurden etwa 15 Kisten Bier und mehrere Flaschen Schnaps sowie eine größere Menge Pommes und Kochkäse entwendet. Die Polizei Heppenheim konnte am Tatort Spuren sichern, die derzeit ausgewertet werden. Hinweise nimmt die Polizei Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen.

    Fürth/Odw.                      Kennzeichendiebstähle

    Von einem in Fürth, Industriestraße, geparkten Firmen-LKW wurden in der Nacht vom Freitag, 14.04.2006 auf Samstag, 15.04.2006, die beiden amtlichen Kennzeichen HP-XT 882 abgerissen und entwendet. In einem weiteren Fall wurde von einem in der Erbacher Straße geparkten PKW die amtlichen Kennzeichen HP-VL 56 abgeschraubt und entwendet. Nach den Kennzeichen wird mittlerweile bundesweit gefahndet. Hinweise in diesen Fällen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06252/706-0 entgegen.

    Fürth/Odw.                 Unfall unter Alkoholeinfluss

    Am frühen Sonntagmorgen streifte ein 19 Jahre alter Corsafahrer aus Fürth bei einem Überholvorgang in Ellenbach mit seinem Außenspiegel einen anderen PKW. Hierbei entstand geringer Sachschaden. Nach Personalienaustausch setzte der Corsafahrer seine Fahrt fort. Der Unfallgegner bemerkte jedoch Alkoholgeruch und verständigte die Polizei Heppenheim. Der Corsafahrer wurde dann auch in Fürth angetroffen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholvortest verlief positiv. Er wurde zur Polizeistation Heppenheim verbracht, dort wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Antl, POK
1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: