Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch ins Regierungspräsidium

    Darmstadt (ots) - In der Nacht von Donnerstag, den 13.04.06 auf Freitag, den 14.04.06, sind bislang unbekannte Täter in das Amt für Umweltschutz in Darmstadt eingebrochen. Es handelt sich dabei um ein Gebäude des Regierungspräsidiums in der Darmstädter Innenstadt. Die Täter entwendeten insgesamt 188 Flachbildschirme im Wert von über 90.000 Euro. Zudem wurden zwei Vitrinen aufgebrochen und darin enthaltene Exponate zum Thema Artenschutz entwendet. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um mehrere Täter handelte, die das Diebesgut mit einem großen Fahrzeug, vermutlich einem Lkw, abtransportiert haben. Wer hat in der Zeit von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Wilhelminenstraße 1-3 oder in der Grafenstraße gemacht ? Hinweise an das Polizeipräsidium Südhessen unter 06151-969 3030 oder jede andere Polizeidienststelle.

    Lenkering, PHK´in


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: