Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raunheim: Kind erkennt Sexualstraftäter, Vater nimmt ihn fest

Fahrrad des Sexualstraftäters

    Raunheim (ots) - Raunheim Ein 57-jähriger Mann aus Hattersheim sprach am Sonntagnachmittag zwei Mädchen an, die vor ihrem Wohnhaus in der Ringstraße spielten. Hierbei erkannte die Achtjährige genau den Mann wieder, der sie im vergangenen Jahr schon einmal angesprochen hatte. Damals führte sie der Täter in ein Gebüsch, wo sie an ihm sexuelle Handlungen vornehmen musste. Als sie den Täter von damals erkannte, lief sie sofort zu ihrer Mutter. Die verständigte den Vater des Mädchens und machte sich selsbt auf dem Fahrrad an die Verfolgung des Täters. Dem Vater gelang es, den Täter an der Einmündung Oderstraße zu stellen. Trotz heftiger Gegenwehr gelang es ihm, den Mann festzuhalten und der Polizei zu übergeben. Er wurde bei der Aktion leicht verletzt.  Der Mann wurde am Montag dem zuständigen Haftrichter vorgeführt und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Das Fachkommissariat prüft nun, ob der Mann für weitere gleichartige Delikte in Frage kommt. Der Täter war mit Radfahrleidung auf seinem auffälligen Fahrrad unterwegs. Das Fahrrad ist in der digitalen Pressemappe zum Download abgelegt. Er ist ca. 180 cm groß und schlank mit dunkelblonden kurzen Haaren. Er hat eine leichte Stirnglatze und einen Oberlippenbart. Der Mann trug bei seiner Festnahme und bei seinem sexuellen Missbrauch am 23. Juni 2005 jeweils einen silbernen Penisring. Möglicherweise gibt es noch Opfer, die bei ihm diesen Ring gesehen haben, sich aber bisher gescheut haben, die Polizei zu informieren. Hinqweise werden an das Fachkommissariat K 10 in Rüsselsheim unter Telefon 06142 - 6960 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: