Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Erbach - Drogen bei Kontrolle gefunden

    Erbach (ots) - Von Dienstag auf Mittwoch (11./12.) wurden Beamte der Polizeistation Erbach bei einer Kontrolle fündig. Zunächst machte ein 30jährige PKW-Fahrer auf die Beamten den Eindruck, dass er unter der Einwirkung von Drogen sein Fahrzeug im Straßenverkehr führe. Dies bestätigte sich auch bei einem vor Ort durchgeführten Schnelltest. Die anschließende Durchsuchung des Wagens brachte dann fünf Haschischplatten - insgesamt 1000 Gramm - und weitere Dealerutensilien ans Licht. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte umfangreiches Verpackungsmaterial, Portionierungsutensilien sowie ca. 900 Gramm Streckpulver sichergestellt werden. Nach der Vorführung beim Haftrichter wurde Untersuchungshaft angeordnet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Volkmar Raabe
Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364
Fax: 06062/953515
E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: