Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Autoknacker stahlen Navigationsgeräte

    Viernheim (ots) - In Höhe der Parkreihen 5/6 des Rhein-Neckar-Zentrums ist ein 77-jähriger Passant am Montagnachmittag gegen 16 Uhr von einem Trickdieb bestohlen worden. Der wollte von dem hilfsbereiten alten Herrn zunächst Geld gewechselt haben und griff schließlich in das gezückte Portmonee, wobei er sich sämtliche Banknoten herausfischte. Die Beute: 350 Euro. Nach dem dreisten Diebstahl hatte sich der etwa 40 Jahre alte und als auffallend ungepflegt beschriebene Täter schnellen Schrittes in das Einkaufszentrum verdünnisiert. Der Verdächtige (slawischer Typ, cirka 160 Zentimeter groß, dunkle kurze Haare und Dreitagebart) soll sich stimmlich verstellt und bewusst gebrochenes Deutsch gesprochen haben. Wer weitere Hinweise auf den Täter geben kann, wird um Kontaktaufnahme mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion (Tel.06252-7060) oder der Polizei Viernheim (Tel.06204-974717) gebeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: