Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Pfungstadt/Darmstadt: Trickdiebstähle/Erneut zwei ältere Frauen bestohlen

    Pfungstadt/Darmstadt (ots) - Erneut sind zwei ältere Frauen Opfer von Trickdiebstählen geworden. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden die zwei 66 und 77 Jahre alte Geschädigte am vergangenen Mittwoch (29.03.06) und Donnerstag (30.03.06) von einem unbekannten Mann bestohlen. Beide Opfer hatten kurz zuvor ein Geldinstitut aufgesucht und Bargeld geholt. Besonders gemein ist die Tatsache, dass sich der Täter offenbar die Behinderung seiner Opfer zunutze machte.

    Die 66-jährige Frau war am Mittwochnachmittag zunächst in einem Geldinstitut in der Mühlstraße in Pfungstadt. Im Hof des Anwesens war sie von einem Mann angesprochen und gebeten worden, ihm eine 2-Euro-Münze zu wechseln. Als die Frau ihre Geldbörse in Händen hielt, warf er die Münze in das Münzfach, um gleich darauf wieder nach der Münze zu greifen. Dann entfernte er sich, ohne den angeblich beabsichtigten Geldwechsel durchzuführen. Später stellte die Geschädigte fest, dass das Scheingeld (200,- EUR) aus ihrem Portemonnaie gestohlen wurde. Der Täter soll ca. 25-30 Jahre alt und ca. 175 cm groß sein. Er sprach Deutsch mit einem starken Akzent.

    Im zweiten Fall wurden einer 77-jährigen und stark gehbehinderten Frau am Donnerstag (30.03.06) gegen 10.10 Uhr in der Waldstraße im Darmstädter Stadtteil Eberstadt 400,- EUR gestohlen. Nach dem Besuch eines Geldinstituts in der City-Passage und einem Einkauf in einem Supermarkt wurde sie in der Waldstraße von einem Mann angesprochen. Er tat so, als wolle er ihr behilflich sein, nahm ihren Rollator, in dem die Frau ihre Geldbörse abgelegt hatte, und schob diesen an eine für die Frau nicht einsehbare Stelle. Kurz darauf kam er der Frau wieder entgegen und verschwand. Die 77-Jährige musste dann leider feststellen, dass auch ihre Geldbörse verschwunden war.

    Der Mann sprach ebenfalls Deutsch mit starkem Akzent. Er wird als ca. 180 cm groß beschrieben und hat kurzes dunkles Haar. Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kunstlederjacke.

    Hinweise bitte an die Polizeistation in Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: