Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Biblis: Autoknacker flüchteten. Tipps für Zeugen.

    Biblis (ots) - In der Nacht zum Dienstag, gegen 4 Uhr 20, wurde in der Bibliser Pommernstraße die Scheibe eines geparkten Autos eingeschlagen und versucht, das  installierte Navigationsgerät zu entwenden. Die Täter, zwei junge Männer, die noch keine zwanzig Jahre alt gewesen sein dürften, flüchteten, als sie sich entdeckt wussten. Einer der Burschen soll um die 180 Zentimeter groß sein und dunkle, kurz geschnittene Haare haben. Beikleidet war der eine Umhängetasche mit sich führende Verdächtige mit einer blauen Joggingjacke mit rotfarbenem Ärmelmuster. Wer weitere Hinweise auf das Duo geben kann, möge sich bitte mit der Polizeistation in Lampertheim (Tel.06206-94400) oder der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion (Tel.06252-7060) in Verbindung setzen.

    Weiter wiesen die Beamten einmal mehr darauf hin, wie bedeutsam es ist, dass Zeugen flink und umsichtig reagieren, wenn sie Verdächtige wahrnehmen. Keinesfalls sollten etwa Autoknacker und Einbrecher durch Zurufe in die Flucht geschlagen werden. Um die Täter eventuell noch auf frischer Tat oder bei der Fahndung zu fassen zu bekommen, sei es ratsam, umgehend und unbemerkt per Telefon über die Notrufnummer 110 die Polizei zu verständigen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: